FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Warum ist streamedup nicht allgemein zugänglich?

Aufgrund der enthaltenden medizinischen Informationen dürfen nur ärztliche Nutzer und Angehörige des erweiterten medizinischen Fachkreises Zugang erhalten.

Wie kann ich mich anmelden?

Es gibt auf streamedup! zwei Möglichkeiten, um sich anzumelden:

  1. Sie besuchen streamedup! zum ersten Mal und haben kein Konto? Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) und bestätigen Sie, dass Sie praktizierende(r) Ärztin/Arzt sind. Nach erfolgreicher Aufnahme Ihrer Daten erhalten Sie eine entsprechende Nachricht von unserem System mit der Bestätigung der Registrierung.
  1. Sie haben sich bereits ein Kundenkonto auf streamedup! angelegt? Nutzen Sie bitte die Anmeldefunktion.


Wie funktioniert die Registrierung?

Füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu. Die Registrierung ist kostenfrei. Unser Video führt Sie Schritt für Schritt durch die Registrierung:
https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/streamedupvideos/streamedup_how_to/Registrierung.mp4

Was ist meine einheitliche Fortbildungsnummer (EFN)?

Die Einheitliche Fortbildungsnummer ist eine 15-stellige Zahl, die Ihnen von Ihrer zuständigen Landesärztekammer zugeordnet wird. Sie finden diese entweder in Ihren Mitgliedsunterlagen oder auch unter dem Barcode auf Ihren Barcodeaufklebern.

Ich kann keine der beiden oben genannten Möglichkeiten nutzen, da ich keine einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) habe. Was nun?

Bitte füllen Sie das Formular für den Antrag auf ein Konto vollständig aus und laden Sie einen Nachweis Ihrer ärztlichen Tätigkeit oder Zugehörigkeit zum (erweiterten) medizinischen Fachkreis hoch. Mit diesen Angaben werden wir ein Konto für Sie anlegen und Ihnen die Zugangsdaten zusenden. Die Anmeldung erfolgt dann wie in Punkt 2 obenstehend beschrieben. Bitte ändern Sie daraufhin Ihr Passwort, um eine sichere Verwahrung Ihrer Daten zu gewährleisten.

Warum sollte ich mir ein Kundenkonto anlegen?

Zur Nutzung unserer Fortbildungsinhalte benötigen Sie ein Kundenkonto, da der Zugang zu den Inhalten  ärztlichen Nutzern vorbehalten ist. In Ihrem Konto finden Sie außerdem eine Übersicht zu den von Ihnen erworbenen Fortbildungsinhalten und Rechnungen, abgelegten CME-Tests und abonnierten Newslettern. Unser Video zeigt Ihnen die wichtigsten Funktionen:
https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/streamedupvideos/streamedup_how_to/Profil.mp4

Ich habe jetzt ein Kundenkonto. Wie kann ich nun auf die Inhalte auf streamedup! zugreifen?

Sobald Sie ein Kundenkonto haben, können Sie die Zugriffsrechte für unsere kostenpflichtigen Fortbildungsinhalte erwerben. Wie das ganz einfach geht, zeigen wir Ihnen hier:
https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/streamedupvideos/streamedup_how_to/Bezahlvorgang.mp4

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich, um einen Beitrag zu schauen?

Um unsere Beiträge in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie lediglich einen modernen Browser auf einem internetfähigen Rechner, Tablet oder Smartphone, mit dem Sie sich auf streamedup! mit Ihren Daten anmelden. Nach Auswahl des gewünschten Beitrags  (für kostenpflichtige Beiträge kann direkt eine Nutzungslizenz erworben werden) können Sie dann entweder über Kopfhörer oder Lautsprecher den Beitrag in Bild und Ton mitverfolgen.

Warum kann ich das Chat-/Voting-Modul nicht bedienen - es wird eine Fehlermeldung angezeigt?

Um die Chat-/Voting-Funktionalität nutzen zu können, muss der verwendete Browser Cookies akzeptieren. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Browser Cookies aktzeptiert und aktivieren Sie diese Option bei Bedarf.

Kann ich vorab prüfen, ob mein Rechner/Tablet/Smartphone für ein Livestreaming geeignet ist?

Ja, alle technischen Voraussetzungen können vor der jeweiligen Veranstaltung geprüft werden. Wenn Sie mit Ihrer spezifischen Hardware-Konfiguration noch nie an einem unserer Livestreams teilgenommen haben, empfehlen wir Ihnen, sich etwa eine halbe Stunde vor dem offiziellen Sendebeginn anzumelden und die entsprechende Beitragsseite aufzurufen - Sie können dann mit Hilfe des bereits laufenden Vorspanns die Bild- und Tonqualität prüfen.

Welche Inhalte werden auf streamedup! angeboten?

Sie finden auf streamedup! folgendes Angebot

  • die Vorträge der Update-Seminare, mit den bewährt produktneutralen Inhalten, als Livestream direkt von der Veranstaltung oder im Nachgang auch als Einzelbeiträge abrufbar
  • CME-zertifizierte Onlinefortbildungen – hier finden Sie CME-Beiträge der Update-Seminare ebenso wie andere Formate
  • medLive (ab September 2016) – spannende und aktuelle Live-Sendungen, je nach Indikation und Thema auch mit Live-OP-Teil und interaktiver Chat-Funktion
  • Partners' Place: Hier werden hochwertige Webinare oder eLearnings unserer Industriepartner über neueste Technologien oder Therapeutika für Sie bereitgestellt.


Was für ein Angebot ist enthalten, wenn ich den Livestream eines Updates kaufe?

Wenn Sie den Livestream erworben haben, sind Sie automatisch auch freigeschaltet für die im Nachgang veröffentlichten Einzelbeiträge und eventuelle CME-Beiträge, die vom Update angeboten werden. Die Einzelbeiträge werden frühestens 2 Wochen nach der Veranstaltung eingestellt, da diese noch aufwändig nachbearbeitet werden müssen. Sollten Sie eine Benachrichtigung wünschen, wenn die Beiträge online sind, tragen Sie sich bitte in den entsprechenden Newsletter ein.

Kann man einen Livestream auch noch später anschauen?

Die meisten Livestreams auf streamedup! werden im Nachgang auch als Video-on-Demand angeboten.

Wie kann ich regelmäßig über neue Inhalte auf streamedup! informiert werden?

Nutzen Sie einfach unsere Newsletterfunktion, die Sie speziell nach Veranstaltung und Interessens-/Fachgebieten sortiert abonnieren können. Sie erhalten dann für die abonnierten Themen Neuigkeiten per E-Mail an die hinterlegte E-Mailadresse. Für das Abonnieren ist keine Registrierung notwendig. Sie finden die Abonnementfunktion entweder auf den Videobeitragsseiten oder Übersichtsseiten. Als registrierter Nutzer können Sie Ihre Abonnements jederzeit in Ihrem Kundenkonto/Profil unter "Benachrichtigungen" einsehen und ändern.

Wie kann ich sehen, welche Angebote ich auf streamedup! gekauft habe?

Nach der Anmeldung navigieren Sie bitte per Menüleiste links zum Punkt "Meine Daten" und von dort aus zum Reiter "Videos". Oder klicken Sie einfach auf diesen Link.

Kann ich für eine Update-Seminar oder eine Veranstaltung, die ich besucht habe, zusätzlich online CME-Punkte erhalten?

Ja, das zusätzliche Erwerben von CME-Punkten durch bestimmte Onlinefortbildungen ist möglich. Voraussetzung ist das erworbene Zugriffsrecht auf den jeweiligen Beitrag und die erfolgreiche Bearbeitung der zugehörigen CME-Testfragen.

Wieviele CME-Punkte kann ich pro zertifiziertem Vortrag erhalten?

Pro zertifiziertem Vortrag können Sie maximal 2 CME-Punkte erhalten.

Wie oft kann ich CME-Testfragen für einen Vortrag bearbeiten/einreichen?

Sie können die CME-Testfragen beliebig oft bearbeiten, solange Sie den Test nicht einreichen. Nach jedem Durchgang werden Sie gefragt, ob Sie den Test final einreichen möchten. Wenn Sie dem zustimmen, ist keine weitere Bearbeitung der Fragen möglich und Ihr aktueller Punktestand wird festgehalten. Sie erhalten daraufhin ein entsprechendes CME-Zertifikat, welches Sie auch in Ihrem Kundenkonto unter CME-Tests herunterladen können.

Werden meine CME-Punkte automatisch an die zuständige Ärztekammer weitergemeldet?

Falls Sie bei der Registrierung Ihre EFN angegeben haben, werden Ihre gesammelten CME-Punkte in regelmäßigen Abständen gemeldet.
Ohne angebene EFN ist die automatische Weitermeldung nicht möglich. Sie können aber auch Ihr CME-Zertifikat bei der für Sie zuständigen Landesärztekammer einreichen, um sich die CME-Punkte gutschreiben zu lassen.
Sollten Sie Ihre EFN bei der Registrierung nicht angegeben haben, können Sie diese im Nachhinein nachtragen, wenn Sie uns dazu kontaktieren.

Sind noch Fragen offen geblieben? Haben Sie Anregungen oder Kritik?
Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon!