This content is subject to a charge.

Create an Account to purchase this video

Kardiologie I

Vortragsinhalte:

Im Abschnitt Hypercholesterinämie wird zunächst die Effektivität und Sicherheit von Statinen beleuchtet, insbesondere auch in Bezug auf Muskel-Nebenwirkungen. Für die Substanzklasse der PCSK9-Hemmer werden neue Subgruppen-Analysen der Evolocumab Outcome-Studie FOURIER, die aktuelle Alirocumab Outcome-Studie ODYSSEY OUTCOMES sowie die aktuellen Leitlinien und Konsensus-Empfehlungen vorgestellt.

Im Abschnitt Koronare Herzkrankheit werden zunächst „neue“ Risikofaktoren der KHK vorgestellt, ein Methodenvergleich der nicht-invasiven Diagnostik der KHK sowie die Bedeutung von Multivitamin-Präparaten und der körperlichen Aktivität für die Primär- und Sekundär-Prävention der KHK.

Für das Thema Thrombozytenaggregationshemmung werden die Ergebnisse dreier groß angelegter Studien zu ASS in der Primärprävention vorgestellt und ein Update zum Thema duale versus Triple-Therapie bei Vorhofflimmern mit Stentimplantation bzw. akutem Koronarsyndrom gegeben.

Im letzten Abschnitt zu strukturellen Herzerkrankungen und Herzklappenerkrankungen werden zunächst neue Studiendaten und Leitlinienempfehlungen zum PFO-Verschluss bei kryptogenem Schlaganfall vorgestellt und schließlich der Stellenwert der interventionellen Clip-Therapie bei Patienten mit hochgradiger Mitralklappeninsuffizienz bei schwerer Herzinsuffizienz beleuchtet.

Bitte beachten Sie: Aus urheberrechtlichen Gründen kann dieser Beitrag Bearbeitungen (Verpixelungen) an Abbildungen ohne wissenschaftlichen Inhalt (Schmuckbilder) enthalten.

Zur Präsenzveranstaltung

Recommended