Create an Account to access this video.

Post ASCO – Thorakale Onkologie

Premiumpartner

Partner

Sendungsinhalte

Vom 1. – 5. Juni 2018 fand das diesjährige Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago statt. In dieser Sendung stellen unsere Experten in spannenden Vorträgen die wichtigsten Abstracts zum Thema Thorakale Onkologie vor.

NSCLC, SCLC, Mesotheliom

Herr Prof. Wolfgang Schütte, Chefarzt  der Klinik für Innere Medizin II am Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau, behandelt im ersten Teil der Sendung neue Therapiekonzepte zur Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) im Frühstadium, des kleinzelligen Lungenkarzinoms (SCLC) und des Mesothelioms. Er stellt zunächst neue Ergebnisse zur Immuntherapie des NSCLC im Stadium III mit Pembrolizumab als Erhaltungstherapie, nach vorangegangener Radio- / Chemotherapie, vor. Prof. Schütte stellt weiterhin die Behandlung des SCLC mit Pembrolizumab und Nivolumab als Zweitlinientherapie vor und diskutiert abschließend den Einsatz von Rovalpituzumab als Drittlinientherapie beim SCLC in der TRINITY-Studie. Abschließend beleuchtet Prof. Schütte den Immuntherapeutischen Ansatz zur Behandlung des Mesothelioms mit Durvalumab.

Zielgerichtete Therapie

Die Highlights der Zielgerichteten Therapie mittels Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) werden von Dr. Martin Sebastian, Oberarzt in der Abteilung für Hämatologie/Medizinische Onkologie der Medizinischen Klinik II am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, vorgestellt. Zunächst berichtet Dr. Sebastian über ein Behandlungskonzept des RET-positiven NSLC mit einem RET-Inhibitor (LOXO-292). Er  berichtet darüber hinaus über Therapieoptionen der Behandlung von EGFMR-Mutationen und stellt die neuesten Studien zur Behandlung von NSCLC-Patienten mit EGFR-Mutationen mittels Kombinationstherapie vor.

NSCLC IV – Immunonkologie

Dr. Nicolas Dickgreber ist Chefarzt der  Klinik für Pneumologie, Thoraxonkologie und Beatmungsmedizin am Klinikum Rheine und am Klinikum Ibbenbüren und berichtet im letzten Teil der Sendung über die neuesten Erkenntnisse zur Behandlung des fortgeschrittenen NSCLC mittels Immuntherapeutischer Ansätze. Hierbei stellt er Studien zur Therapie des advanced/metastatic NSCLC, des metastatic squamous (Sq) NSCLC, des advanced squamous NSCLC und des nonsquamous (NSQ) NSCLC vor.

Experten:

Prof. Wolfgang Schütte, Halle
Dr. Nicolas Dickgreber, Rheine
Dr. Martin Sebastian, Frankfurt

Moderation:

Prof. Norbert Frickhofen, Wiesbaden

 

Premiumpartner

Partner

Reccomended