Um Zugriff auf dieses Video zu erhalten, benötigen Sie einen Account auf streamedup!

Schlaganfall

Premiumpartner:

Partner:

Sendungsinhalte

In der Sendung beleuchten unsere Experten das Thema Schlaganfall unter verschiedenen Gesichtspunkten und stellen hierzu die neuesten Studienergebnisse vor.

Akutbehandlung

Herr Prof. Hagen Huttner ist leitender Oberarzt der Neurologischen Klinik am Uniklinikum Erlangen und stellt im ersten Teil der Sendung verschiedene Optionen zur Akutbehandlung eines Schlaganfalls vor. Zunächst spricht er  über die Prähospitalphase und die Möglichkeit der Erstbehandlung über mobile Stroke Units. Prof. Huttner stellt 2 neue Studien zur Sauerstofftherapie vor und behandelt daraufhin das Thema der Thrombolyse anhand der NINDS-Studie. Er diskutiert die Ergebnisse der WAKE-UP-Studie und den Einsatz der Thrombolyse bei antikoagulierten Patienten mit dem Panel.

Thrombektomie

Neue Methoden in der Thrombektomie (mechanische Rekanalisation) bei Schlaganfall-Patienten werden von Herrn Prof. Werner Weber, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, vorgestellt. Er berichtet über den Einsatz von verschiedenen Stentretrievern und Aspiration distal am Thrombus. Prof. Weber stellt hierzu die COMPASS- und die PROMISE-Studie vor.

Medikamentöse Sekundärprophylaxe

Im letzten Teil der Sendung gibt Herr Prof. Darius G. Nabavi, Chefarzt der Neurologie mit Stroke Unit am Vivantes Klinikum Neukölln, ein Update zur medikamentösen Sekundärprävention nach Schlaganfall und zur medikamentösen Therapie. Zum Abschluss stellt Prof. Nabavi die Möglichkeiten der dualen Therapie mit Clopidogrel und Acetylsalicylsäure anhand der  CHANCE- und der POINT-Studie vor.

Experten:

Prof. Werner Weber, Bochum
Prof. Darius G. Nabavi, Berlin
Prof. Hagen Huttner, Erlangen

Moderation:

Prof. Martin Grond, Siegen

Sendetermin:

Mittwoch, 19.06.2018, 18:00–19:30 Uhr

Premiumpartner:

Partner:

Empfehlungen