To access this video please...

CED

Mit freundlicher Unterstützung unseres Partners AbbVie Deutschland GmbH und Co. KG mittels eines "unrestricted educational grant" in Höhe von 4.500€:

Vortragsinhalte:

  • Pathophysiologie, klinisches Bild, Komplikationen
  • Diagnostik
  • Neue Therapie

Bitte beachten Sie: Aus urheberrechtlichen Gründen kann dieser Beitrag Bearbeitungen (Verpixelungen) an Abbildungen ohne wissenschaftlichen Inhalt (Schmuckbilder) enthalten.

Zur Präsenzveranstaltung

 

Mit freundlicher Unterstützung unseres Partners AbbVie Deutschland GmbH und Co. KG mittels eines "unrestricted educational grant" in Höhe von 4.500€:

Recommended